Barbera d’Alba DOC Vigna Santa Rosalia

Barbera d'Alba DOC Vigna Santa Rosalia

Lage: Gemeindegebiet von Alba
Anbaufläche: 0,8800 ha
Lage: West
Seehöhe: 300 m
Rebsorte: Barbera

Unterlagsrebe: K5BB
Erziehungsform: Spalliererziehung
Rebschnitt: traditioneller Guyot
Pflanz- und Reihenabstand: 0,8 m x 2,7 m
Pflanzdichte: 4.630 Stöcke / ha
Ertrag: ca. 7.000 kg / ha
Jahr der Rebpflanzung: 1952

Morphologische Bodenbeschaffenheit
Der Boden in diesem Grenzgebiet zwischen den Gemeinden Alba und Diano d’Alba eignet sich hervorragend um einen blumigen Barbera großer Eleganz zu produzieren. Wir haben uns dazu entschlossen, die Trauben dieses Weinberges in keinerlei Kontakt mit Holz zu bringen. So wird er ausschließlich in Stahlfässern gekeltert und die Flaschen mit Glasverschluss versehen.

Genusserlebnis – Kombination
Dieser Wein wird somit meist im Laufe des Monats Juli im Jahr nach der Ernte in den Handel gebracht. Er sollte bei einer Temperatur von 18°C getrunken werden, und eignet sich hervorragend zu Salami, Mortadella, Vorspeisen und generell zu eher fetthaltigen Speisen die sich wunderbar mit der typischen Frische dieses Weines vereinen. Bevorzugt jung zu konsumieren, auch wenn er ein qualitativ gutes Niveau bis zu 3 – 4 Jahren Lagerung beibehält.

Anerkennungen Vintage Ausgabe Wertung
Vinibuoni d’Italia 2017 2020
I Vini di Veronelli 2016 2019 86
Vert de Vin 2016 2019 90-91/100

The nose is fruity, gourmand and well-built. It reveals notes of hazelnut and toasted notes associated with small notes of backberry, plum, cherry, fleshy cassis as well as touch of blond tobacco and slight hints of nutmeg. The palate is fruity, juicy, well-balanced and offers a beautiful suavity and acidulous frame, minerality, precision, gourmandise as well as a good maturity of the fruit. On the palate this wine expresses notes of black cherry, acidulous/ripe redcurrent ans small notes of Quetsche plum associated with small touches of cornflower/ lily as well as slight hints of almond (in the background). Tannins are fine and elegants.

Falstaff 2017 2019 88

88 -90 Sehr Gut Molto buono 14,00 Vol.-%, VL. Dunkles, leuchtendes Ru- binrot mit brillantem Kern. In der Nase etwas verschlossen, leichte Würzenoten, fleischig. Am Gaumen leichtfüßig mit fruchtigem Mittelteil, schlanker Körper,lebhafte Säure, genießt im Abgang den- noch gute Länge.

Merum 2013 2016
I Vini di Veronelli 2009 2011
Vini d'Italia - le Guide de L'Espresso 2008 2010
Vini d'Italia - le Guide de L'Espresso 2008 2011
Vini d'Italia - Gambero Rosso 2011 2013
Duemilavini - Bibenda 2011 2013
Duemilavini - Bibenda 2008 2010